Informationen für Medien

Wir bemühen uns, für alle Journalisten eine angenehme und professionelle Arbeitsumgebung während der Spiele zu garantieren. Bitte lesen Sie diesen Leitfaden sorgfältig durch und kontaktieren Sie uns unter +49 (0) 9543 44195-10 oder -12, wenn es weitere Möglichkeiten gibt, mit denen wir Ihnen bei der Berichterstattung über Brose Bamberg helfen können.

Benötigen Sie Presseinfos zur laufenden Saison, zu einzelnen Spielern oder zu Brose Bamberg? Können wir Ihnen mit rechtefreien Fotos oder unserem Logo für Ihre Story weiterhelfen? Dann wenden Sie sich einfach direkt an uns.

Akkreditierungen

Anfragen für Akkreditierungen senden Sie bitte über dieses Formular.

Anfragen für einzelne Spiele müssen spätestens 24 Stunden vor dem Spiel eingegangen sein. Anfragen für Sonntagsspiele müssen bereits am Freitag bis 12 Uhr eingegangen sein. AKKREDITIERUNGSANFRAGEN, DIE AM SPIELTAG EINGEHEN, WERDEN NICHT BERÜCKSICHTIGT.

Sollten Sie eine Telefonleitung am Pressetisch benötigen, kontaktieren Sie bitte die nationale Telekom-Auftragsannahme in Ihrer Region

Brose Bamberg behält sich das Recht vor, Akkreditierungen jederzeit wieder zu entziehen.

Fotografen

Freie Fotografen werden nicht automatisch akkreditiert, wenn sie nicht von einem Magazin oder einer Zeitung beauftragt worden sind. An beiden „kurzen Seiten“ des Spielfelds stehen für Fotografen Plätze direkt hinter den Banden zur Verfügung. Sollten Sie außerhalb der zugewiesenen Plätze fotografieren wollen, nehmen Sie bitte Rücksicht auf hinter Ihnen sitzende Besucher. Verzichten Sie auf Blitz und Blitzanlagen.

Pressearbeitsraum

Im Pressearbeitsraum stehen für die akkreditierten Medien Snacks und Getränke zur Verfügung. Der Presseraum ist vor dem Spiel sowie in den Pausen geöffnet. Ca. 15 Minuten nach dem Spiel findet im Presseraum die Pressekonferenz mit beiden Coaches statt. Der Presseraum bleibt nach der PK mindestens für eineinhalb Stunden geöffnet. W-LAN steht zur Verfügung. Sollten Sie ein FAX benötigen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter vor Ort. Der Pressearbeitsraum soll eine professionelle Arbeitsatmosphäre garantieren. Bitte sehen Sie deshalb davon ab, Familie, Freunde und Gäste mit den Angeboten des Presseraums zu versorgen.

Statistikservice

Scoutingbögen werden vor dem Spiel und in den jeweiligen Pausen an alle Presseplätze gebracht sowie in der Halbzeit und nach dem Spiel im Presseraum ausgelegt.

Presseverteiler 

Um in den elektronischen Presseverteiler von Brose Bamberg aufgenommen zu werden, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren vollständigen Kontaktdaten an thorsten.vogt(at)brosebamberg(dot)de.