SANDRO BENCARDINO

Sandro Bencardino kam 2014 nach Oberfranken und trainierte in seiner Laufbahn bereits die italienische und die mazedonische Nationalmannschaft. Der 51-jährige Athletiktrainer ist hauptverantwortlich für die Fitness und den körperlichen Zustand der Spieler von Brose Bamberg.

Geburtstag 07.01.1967

Basketball ist für mich ...

„... Leben und Leidenschaft. Es ist alles für mich. Ich liebe diesen Sport!”

Stationen als Athletiktrainer:

2003-2010 Montepaschi Siena

2004 Italienische Nationalmannschaft

2010 Mazedonische Nationalmannschaft

2011-2013 Virtus Bolgona

2013/14 Unics Kazan

Seit 2014 Brose Bamberg

Erfolge:

2014 Russicher Pokalsieger, Unics Kazan

2015 Deutscher Meister, Brose Bamberg

2016 Deutscher Meister, Brose Bamberg

2017 Deutscher Pokalsieger, Deutscher Meister, Brose Bamberg

 

Unter welchen Umständen hast du begonnen im Basketball zu arbeiten?

Das ist zu viele Jahre her! Aber es war so toll, dass ich dabei geblieben bin. Ich liebe diesen Sport!

Dein größter Erfolg bisher?

Double 2017

Drei bis fünf Adjektive, mit denen du dich selbst beschreiben würdest?

Lustig, ein harter Arbeiter, freundlich

Was willst du in deinem Leben unbedingt tun/erreichen?

In Frieden leben und gesund bleiben

Familienstand?

Ehefrau Gaia, 5 Hunde, 4 Pferde